Naturheilpraxis Perdita Zielstorff

Licht ins Dunkle bringen - Potentiale (wieder) entdecken und integrieren

Bei der Behandlung ist das Vertrauen zwischen Behandler und Behandeltem (bitte auch die weibliche Form denken) unerlässlich. Offenheit im Gespräch und das sich aufeinander einlassen, sind Grundbausteine einer guten Therapie (auf allen Ebenen).

Als Behandlerin stelle ich Dir mein Fachwissen, meine Erkenntnisse und meine Empathiefähigkeit zur Verfügung. Du als Klient/in, Patient/in lässt dich auf Deinen Prozess ein, immer soweit, wie es Dir möglich ist und es Dein perönlicher Gesundungsprozess erfordert. Die Verantwortung für Dein Leben bleibt weiterhin in Deinen Händen. Die Verantwortung für mein Leben in meinen.

Im therapeutischen Kontakt zu Dir, bin ich Spiegel Deines Selbst (weitere Info's hier), stehe Dir mit meinem Fachwissen zur Seite, berate, begleite, decke mit Dir gemeinsam auf, unterstütze Dich in Deinem Heilungsprozess. Alles geschieht in dem Tempo, dass Dir entspricht. Krankheit braucht Zeit, um sich zu entwickeln, umgedreht ist dies mit Gesundheit auch. Du darfst dir die Zeit nehmen, die Du persönlich brauchst.


Symptomentwicklung auf dem Gesundungsweg

Die Symptome entwickeln sich ...

... von innen nach außen,

... von oben nach unten,

rückwärtig innerhalb der Krankheitsentwicklung.

Heringsche Regel (Constantin Hering, 1800 - 1880, Homöopath)

Diese Regel ist auf jeden individuell anwendbar - unabhängig von der Behandlungsmethode.

Nicht alle alten Symptome treten wieder auf, nur die, die zeigen wie Dein persönlicher Weg weitergeht.

Diesbezüglich berate ich Dich gern!

zur Kontaktaufnahme hier 


Karte
Anrufen
Email
Info